Fünf Fragen zu den Workshops der VD_Academy

Nach zwei Auftritten an einem Tag bei #24StundenZukunft des Deutschen Journalisten-Verbands in Potsdam-Babelsberg haben wir uns entschlossen, den Bereich VD_Academy für umfassendere Workshops und Schulungen im Bereich Copter & Journalismus aufzubauen. Zu unseren Überlegungen findet ihr hier fünf Fragen an Fabian, unseren erfahrenen Copter-Piloten und Workshop-Leiter:

Weiterlesen

Advertisements

Mit „Volle Drohnung“ ins Jahr 2015

Für Volle Drohnung wird 2015 hoffentlich wieder ein spannendes und erfolgreiches Jahr, zumindest, wenn es so weiter geht, wie das letzte aufgehört hat: Wir waren auf der Netzwerk-Rercherche-Tagung in Hamburg, hatten Besuch von der FAZ und im November hatten Fabian und ich eine sehr interessante Einladung zum 19. ARD/ZDF Onlineworkshop beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt. Darüber will ich hier noch kurz berichten, bevor es mit den Plänen für 2015 weitergeht. Weiterlesen

„Mit der Drohne sieht man besser“: Die Geschichte zum FAZ-Artikel mit uns

Heute ist ein umfangreicher Artikel über den Einsatz von Coptern im Journalismus von Ursula Scheer in der FAZ erschienen. Die Autorin, die noch nie zuvor einen Copter aus nächster Nähe fliegen gesehen hatte, verbrachte einen Drehtag mit Elke, Fabian und Christian in Potsdam und hat sich einen halben Tag Zeit genommen, um mich an der HdM in Stuttgart zu besuchen. Das finde ich journalistisch schon mal nicht schlecht – wer nimmt sich noch so viel Zeit für Recherche?!

Weiterlesen

Drohneneinsatz: Fliegen bei Kälte

Langsam wird es ungemütlich, die Temperaturen erreichen den Gefrierpunkt und wer nicht aufs Fliegen verzichten möchte sollte sich warm anziehen: Bei kalten Bedingungen werden die Finger an der Fernsteuerung schnell unbeweglich, der Pilot verliert das Gefühl. Außerdem gehen die Akkus viel schneller in die Knie. Was man machen kann, zeigen wir euch in diesem Video. Wir haben dazu Kontakt mit Dionys Frei aus der Schweiz aufgenommen, ein sehr schnee- und kälteerfahrener Kopterpilot:

„Wir haben eigentlich am Anfang nur Wintersachen gemacht viel Snowboard und Schnee-Zeugs, der Rest ist erst nachher gekommen. im Sportbereich sind im Winter halt schon coole Sachen möglich.“

Die echt coolen Tipps, die er uns gegen die Kälte gegeben hat, seht ihr im Video:

Und hier erfahrt ihr ein bisschen mehr über die Extrem-Drohnen-Piloten aus der Schweiz. In einem Mail-Interview, das bald hier online ist geht, könnt ihr ausserdem die Tipps von Dionys Frei nochmal in aller Ruhe nachlesen.

2014 nicht ohne: Die Drohne.

Liebe Fans, Interessierte, Drohnen- und Kopter-Enthusiasten!

Das Team von Volle Drohnung wünscht euch allen gute Flugbedingungen für das Neue Jahr! Wir sind sicher, es wird viel passieren, gerade in der Luft! Also holt nochmal tief ein bisschen davon, bevor es heißt: „Start frei ins Neue Jahr!“

Bild

Elke, Max und Fabian (v.r.n.l) machen ein bisschen Pause und dann geht’s im Januar weiter mit dem Thema „Fliegen bei Kälte“. Wenn sie dann mal kommt.

„Mit welchen Drohnen fliegt ihr eigentlich?“

Um diese Frage gleich am Anfang zu klären, habe ich als Drohnen-Neuling diese und ein paar weitere Fragen an Fabian gestellt, der sich zusammen mit Elke seit 2012 mit Kameradrohnen beschäftigt und reichlich Flug- und Dreherfahrungen hat. Wer wissen will, mit welcher Ausrüstung unsere Aufnahmen hier, bei Volle Drohnung, entstehen und wie man am besten mit Drohnenjournalismus anfangen kann, sollte das Interview lesen:

Weiterlesen