Volledrohnung fliegt nach Bremen

Zum Ende des Jahres wurden wir von Radio Bremen zum Werkstattgespräch im Rahmen des Bremer Fernsehpreis 2017 eingeladen. Unser Thema: Copter Communication bzw. Drohnenjournalismus 2017, das Publikum: TV-Journalisten aus allen ARD-Sendern. Für uns eine Herausforderung, weil wir nur 20 Minuten Zeit für unseren Vortrag hatten.  Sonst machen wir ja eher mehrstündige Workshops mit Flugübungen. Außerdem wollten wir beim letzten Auftritt in diesem Jahr etwas besonderes ausprobieren. Etwas, das den Zuschauern in Erinnerung bleibt. Am Morgen unseres Vortrags war aber noch nicht klar, ob alles auch wirklich klappt. Aber der Reihe nach: Weiterlesen

Advertisements